Daten werden geladen!
 Hanser Tagungen und Messen
Download-Area
Veranstaltungs-ID
Passwort
LOGIN
Fragen zum Login?
Newsletter
Leichtbau in Guss 2017
Innovative Bauteilauslegung und Prozesstechnik als Schlüssel zum Erfolg
07. - 08. November 2017 in Hannover


Schwerpunkte der Leichtbau in Guss 2017:

  • Chancen und Grenzen der Wandstärkenreduktion
  • Prozesstechnik und -management
  • Struktur- und Hybridbauweisen

  • Besichtigungs-Highlight
    Freuen Sie sich auf die exklusive Führung durch die VW-Gießerei in Hannover.

    Bild 1
    VW Gießerei Halle Luftaufnahme



    Mehr Infos...
    Technologievorsprung ausbauen!
    Der Leichtbaugedanke ist seit jeher immanenter Bestandteil der deutschen Ingenieurskunst. Um nachhaltig die Produktion am Hochlohnstandort Deutschland zu festigen, gilt es die bestehenden Prozessgrenzen ständig zu erweitern und durch neue Verfahren den Technologievorsprung zu sichern und auszubauen. Aktuelle Herausforderungen in der Gießereitechnik stellen komplexe Bauteile mit geringen Wandstärken dar. Die Tagung möchte verschiedene Verfahren beleuchten und Einblick in die Chancen und Grenzen der Wandstärkenreduktion geben sowie Diskussionen zu diesem Trend anregen. Sowohl in der Montage als auch in der Fertigung treffen zunehmend unterschiedlichste Materialtypen aufeinander, was neue Ansätze hinsichtlich der Fügetechnik verlangt oder von Grund auf eine integrale Materialverbundbauweise verschiedenster Werkstoffe fordert. Hierbei ist eine innovative Bauteilauslegung und Prozesstechnik gefragt, die als Schlüssel zum Erfolg dient. Die „Leichtbau in Guss“ rückt 2017 somit die Themen Wandstärkenreduzierung, Prozesstechnik sowie Struktur- und Hybridbauweisen in den Fokus.
    Vorträge von:
  • AROSS 3D GmbH
  • ACTech GmbH
  • AROSS 3D
  • BMW Group
  • Fraunhofer ICGV Garching
  • Franken Guss GmbH & Co. KG
  • GF Automotive
  • GTA - Gießerei Technologie Aalen, Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft
  • MAGMA GmbH
  • RWP GmbH
  • TRIMET Automotive Holding GmbH
  • utg
  • VW AG
  • Leichtbau in Guss 2017<br>Innovative Bauteilauslegung und Prozesstechnik als Schlüssel zum Erfolg
    Kontakt
    Partner
    Mit freundlicher Unterstützung von
    Form+Werkzeug
    HTM
    Technische Universität München
    Institut für Umformtechnik Garching
    Volkswagen AG
    In Kooperation mit
    BDG - Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
    Verein Deutscher Giessereifachleute e.V. (VDG)
    FOUNDRY-PLANET Ltd.
    GDMB Verlag GmbH
    GIESSEREI PRAXIS
    Giesserei Verlag
    Tagungen und Messen
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Kolbergerstr. 22
    D-81679 München
    Telefon: +49 89 99830-535
    Fax: +49 89 99830-157
    E-Mail: tagungen@hanser.de
    Hanser Tagungen und Messen bieten ein breites Themenspektrum für Ingenieure und Techniker. Unsere vielfältigen Veranstaltungen befassen sich u.a. mit den Themen Spritzgießsimulation, Extrusion, Mobile Arbeitsmaschinen, Funktionale Sicherheit, Stanztechnik, Schleiftechnik.

    Alle Rechte vorbehalten. © 2017 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Hanser.de