Daten werden geladen!
 Hanser Tagungen und Messen
Download-Area
Veranstaltungs-ID
Passwort
LOGIN
Fragen zum Login?
Newsletter
17. Duisburger EXTRUSIONSTAGUNG
Flexibilität, Qualität, Nachhaltigkeit: Herausforderungen und Chancen für Prozesse und Produkte
18. - 19. März 2020 in Duisburg
Schwerpunkte 2020:
  • Kreislaufwirtschaft: Technische Anforderungen und Umsetzungs-Knowhow
  • Neuste Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung
  • Produktqualität und Prozessperipherie

  • Die Kunststoffindustrie sieht sich in den letzten Jahren einem zunehmenden Marktdruck ausgesetzt, welcher sich zum Teil in Auftrags- und Umsatzrückgängen im zweistelligen Prozentbereich zeigt. Umso wichtiger ist es, die vom Markt gestellten Anforderungen an Kunststoffbauteile zu erfüllen und neue Anwendungsfelder durch die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung von Materialien, Maschinen und Anlagen zu erschließen. Bei der im Jahr 2020 stattfindenden 17. Duisburger Extrusionstagung wird ein breites Spektrum an Informationen bereitgestellt, mit dem sich das Zusammenspiel aus Flexibilität, Qualität und Nachhaltigkeit in der Produktion realisieren lässt. Im Rahmen dieser Fachtagung werden die zukünftigen Herausforderungen der Extrusionsbranche diskutiert sowie neue Chancen für Produktion und Produkte vorgestellt. Unter dem Aspekt der „Kreislaufwirtschaft“ steht der Austausch über technische Möglichkeiten und Innovationen aller beteiligten Akteure – vom Material- und Maschinenhersteller, über den Verarbeiter bis hin zum Anwender – im Fokus der Veranstaltung.
    Die 17. Duisburger Extrusionstagung bietet die Plattform, sich prozess- und branchenübergreifend mit den aktuellen Fragestellungen zu Produkten, Extrusions- und Nachfolgeprozessen auseinanderzusetzen. Ferner werden im Rahmen einer Science Session ausgesuchte Einblicke in die universitäre Forschung geboten. In kleinen Diskussionsrunden wird es erneut die Möglichkeit zum Ideenaustausch zu ausgewählten Fragestellungen innerhalb der Kunststoffbranche geben. Darüber hinaus gilt es, den aktuellen Status und die neusten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung zu beleuchten, mit denen auch in Zukunft die Wirtschaftlichkeit der Kunststoffverarbeitung auf höchstem Qualitätsniveau gewährleistet werden kann.
    Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure und Techniker, die für die Produkt- und Anwendungsentwicklung, Produktion sowie das Qualitätsmanagement verantwortlich sind.
    Teilnehmerstimmen 2019
    "Guter Querschnitt über die aktuellsten Themen in der Extrusionsbranche, kompetente Redner, hervorragende Präsentationen. Die Veranstaltung eignet sich gut fürs Networking und fachliche Diskussionen."
    Wolfgang Imping, BB Engineering GmbH

    "Interessante und praxisnahe Themengebiete, kompetente Redner, exzellente Diskussionsrunden, sehr gute Zusammensetzung des Publikums"
    Markus Kappel, SCHOTT AG

    "Es war wieder eine tolle Veranstaltung mit sehr interessanten und vor allem hochaktuellen Vorträgen. Ausgezeichneter Treffpunkt für die Extrusionsbranche und sehr zu empfehlen."
    Frank Hübel, Emerell GmbH

    Tagungsprogramm 2020
    Das Programm befindet sich gerade in Erstellung. Fordern Sie gerne unseren Newsletter an, um sofort zu erfahren, wenn das Programm online ist.
    17. Duisburger EXTRUSIONSTAGUNG
    Kontakt
    Information & Anmeldung
    Partner
    Eine Veranstaltung von
    Institut für Produkt Engineering (IPE)
    Kunststoffe
    Tagungen und Messen
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Kolbergerstr. 22
    D-81679 München
    Telefon: +49 89 99830-535
    Fax: +49 89 99830-157
    E-Mail: tagungen@hanser.de
    Hanser Tagungen und Messen bieten ein breites Themenspektrum für Ingenieure und Techniker. Unsere vielfältigen Veranstaltungen befassen sich u.a. mit den Themen Spritzgießsimulation, Extrusion, Mobile Arbeitsmaschinen, Funktionale Sicherheit, Stanztechnik, Schleiftechnik.

    Alle Rechte vorbehalten. © 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
    Hanser.de