Daten werden geladen!
 Hanser Tagungen und Messen
Download-Area
Veranstaltungs-ID
Passwort
LOGIN
Fragen zum Login?
Newsletter
Schwer zerspanbare Werkstoffe in der industriellen Praxis 2020
18. - 19. März 2020 in Stuttgart-Nürtingen
Themenschwerpunkte
  • Simulation von Verarbeitungsverfahren
  • Moderne Schneidstoff- und Beschichtungsentwicklung
  • Hochwertige Zerspanung metallischer Hochleistungswerkstoffe wie Titan, hochfeste Stähle, Hartmetalle oder Nickel-Basis-Legierungen


HIGHLIGHT: Praxisvorführungen bei GF Machining Solutions GmbH in Schorndorf
Programm
Das Programm befindet sich gerade in Erstellung.

Fordern Sie gerne unseren Newsletter an, um sofort informiert zu werden, wenn das Programm online ist.
Impressionen 2018
Über 80 Teilnehmer folgten auf der 4. Tagung "Schwer zerspanbare Werkstoffe für die industrielle Praxis" den praxisnahen Ausführungen u.a. von APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH, Concept Laser a GE Additive Company, Daimler AG, Federal-Mogul Burscheid GmbH, millhouse GmbH, MTU Aero Engines AG und Paul Horn GmbH.
Beleuchtet wurden die Anforderungen an Werkstoff, Werkzeug, Verfahren zwecks optimierter Bearbeitungsprozesse sowie effiziente und wirtschaftliche Fertigungslösungen für metallische Hochleistungswerkstoffe wie Titan, warm- und hochfeste Stähle oder Nickel-Basis-Legierungen. Ein Highlight war das Fokusthema "Wird Schwerzerspanung durch generative Verfahren obsolet?", dass in eine Podiumsdiskussion gipfelte.
Die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch war nicht nur in den Pausen gegeben, sondern auch beim Abendevent.
Die Veranstaltung wurde durch Live-Zerspanung-Demonstration bei DMG MORI in Leonberg begleitet.





Schwer zerspanbare Werkstoffe in der industriellen Praxis 2020
Kontakt
Partner
Eine Veranstaltung von
WB Werkstatt und Betrieb
Mit freundlicher Unterstützung von
Institut für Spanende Fertigung, TU Dortmund
Lehrstuhl Werkstofftechnik Prof. W. Theisen
Medienpartner
HTM
maschine + werkzeug
Tagungen und Messen
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstr. 22
D-81679 München
Telefon: +49 89 99830-535
Fax: +49 89 99830-157
E-Mail: tagungen@hanser.de
Hanser Tagungen und Messen bieten ein breites Themenspektrum für Ingenieure und Techniker. Unsere vielfältigen Veranstaltungen befassen sich u.a. mit den Themen Spritzgießsimulation, Extrusion, Mobile Arbeitsmaschinen, Funktionale Sicherheit, Stanztechnik, Schleiftechnik.

Alle Rechte vorbehalten. © 2019 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Hanser.de